Land Saarland

Koalitionsausschuss beschließt weitere steuerliche Hilfen für den Mittelstand – Zügige Umsetzung geboten

Der Koalitionsausschuss hat am Mittwoch, 22.4.2020, weitere steuerliche Erleichterungen für von der Corona-Pandemie negativ betroffene Unternehmen beschlossen. Konkret betrifft dies die nun geschaffene Billigkeitsmaßnahme eines unterjährigen Verlustrücktrags. Bei einem erwarteten Verlust für 2020 können für 2019 bereits geleistete Vorauszahlungen zur Einkommen- oder Körperschaftsteuer auf Antrag schon jetzt herabgesetzt werden.

Saarland Wappen

Land Rheinland-Pfalz - #Alltagsmasken - Maskenpflicht

Medienvielfalt erhalten und sichern – negative wirtschaftliche Auswirkungen für Medienhäuser in den Blick nehmen

„Die Medien leisten einen sehr wichtigen Beitrag, den Herausforderungen der Corona-Pandemie zu begegnen. Medien informieren über das Infektionsgeschehen und die Maßnahmen, die Pandemie einzudämmen. Sie bereichern durch ein qualitativ breit gefächertes Programm, das Bildung, Kultur und Unterhaltung bietet und den Menschen das Zuhausebleiben erleichtert“, sagte die Vorsitzende der Rundfunkkommission der Länder, Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Rheinland-Pfalz

Sachsen-Anhalt - Förderung von Lastenrädern

Sachsen-Anhalt fördert Anschaffung von Lastenrädern

Das Land stellt in diesem Jahr 300.000 Euro für die Förderung des Kaufs von Lastenrädern zur Verfügung. "Damit wollen wir den Radverkehrsanteil auf unseren Straßen erhöhen", sagte Verkehrsminister Webel. "Sie ermöglichen mit Elektro-Unterstützung sogar über weitere Strecken den Transport schwerer Güter."

MDR Funkhaus Magdeburg