Sachsen - Peter Schreier ist tot

Nachrichten Sachsen - Kulturministerin Barbara Klepsch zum Tod von Peter Schreier

Tod des Dresdner Tenors und Dirigenten Peter Schreier

Zum Tod des Dresdner Tenors und Dirigenten Peter Schreier, der am 25. Dezember 2019 im Alter von 84 Jahren starb, erklärt Sachsens Kulturministerin Barbara Klepsch:

»Ich bin betroffen über den Tod von Peter Schreier. Mit ihm verlieren wir einen herausragenden Tenor, eine außergewöhnliche Stimme, einen Sachsen, der mit seiner Musik weltweit die Herzen erreichte. Über viele Jahrzehnte wirkte Peter Schreier national und international auf den renommiertesten Opern- und Konzertbühnen und blieb gleichzeitig sein ganzes Leben seiner Dresdner Heimat treu. Mit seinem Tod verlieren wir eine herausragende kulturelle Persönlichkeit Sachsens. Meine Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Angehörigen, denen ich mein tiefes Beileid ausdrücke.«

Quelle und Details Medienservice Sachsen

Statistik Sachsen

Der Freistaat Sachsen ist ein Land der Bundesrepublik Deutschland. Sachsen hat Landesgrenzen zur Republik Polen, zur Tschechischen Republik und den Bundesländern Bayern, Thüringen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg. Das sächsiche Gebiet umfasst 18. 450 Quadratkilometer. Es gibt 419 Gemeinden. Beinhaltet sind dabei auch die kreisfreien Städte Chemnitz, Dresden und Leipzig

Quelle und Details: Statistik Sachsen

Landtagswahlen 2019

Die Mandate im 7. Sächsischen Landtag nach der Wahl am 1. September 2019 verteilen sich folgendermaßen:

CDU 45
AfD 38
DIE LINKE 14
GRÜNE 12
SPD 10

Endgültiges Ergebnis, Quelle und Details: Land Sachsen

Bundesland Sachsen

Der Freistaat Sachsen ist mit ca. vier Millionen Einwohnern das sechstgrößte Bundesland Deutschlands. Landeshauptstadt ist Dresden.

Homepage Sachsen

Foto: Ministerpräsident Michael Kretschmer © Pawel Sosnowski
Quelle: Sachsen.de

Sachsen Ministerpräsident Michael Kretschmer