Sachsen-Anhalt - Förderung von Lastenrädern

Sachsen-Anhalt fördert Anschaffung von Lastenrädern

Das Land stellt in diesem Jahr 300.000 Euro für die Förderung des Kaufs von Lastenrädern zur Verfügung. "Damit wollen wir den Radverkehrsanteil auf unseren Straßen erhöhen", sagte Verkehrsminister Webel. "Sie ermöglichen mit Elektro-Unterstützung sogar über weitere Strecken den Transport schwerer Güter."
Quelle und Details: Pressemitteilung Sachsen-Anhalt.

Sachsen-Anhalt in der Coronavirus Pandemie

Sachsen-Anhalt hat sich auf die Bewältigung einer gesundheitlichen Krisensituation durch den neuen Corona-Virus eingestellt. Infos dazu auf Coronavirus COVID-19 Sachsen-Anhalt.

Landeshauptstadt Magdeburg bekommt mehr als 12 Millionen Euro Städtebauförderung

Für die weitere Stadtentwicklung in Magdeburg stellen Bund und Land in diesem Jahr zusammen insgesamt rund 12,2 Millionen Euro aus insgesamt sechs Förderprogrammen bereit. „Gut ein Viertel des Geldes (rd. 3,4 Mio. €) wird im Rahmen des Programms „Zukunft Stadtgrün“ für Maßnahmen zur Verschönerung des Naherholungszentrums am Barleber See bewilligt“, erklärte Sachsen-Anhalts Minister für Landesentwicklung und Verkehr, Thomas Webel,bei der Übergabe der Bewilligungsbescheide an Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper. „Zusammen mit dem Eigenanteil der Stadt können mehr als fünf Millionen in die Umgestaltung unseres beliebten Strandbades investiert werden“, sagte Trümper und bedankte sich für die finanzielle Unterstützung. „Durch die Förderzusage bekommen wir die notwendige Planungssicherheit, um wichtige Vorhaben in Angriff nehmen zu können“, fügte er hinzu.
Quelle und Details Medienservice Sachsen-Anhalt

Waldschäden in Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt Daten

Sachsen-Anhalt besteht aus 3 kreisfreien Städten und 11 Landkreisen. Es gibt 218 Gemeinden, davon sind 104 Städte. Die mit Abstand bevölkerungsreichsten Städte in Sachsen-Anhalt sind Halle und Magdeburg.

Externe Links

Homepage Sachsen-Anhalt

Foto: MDR Funkhaus Magdeburg Quelle und Copyright: Sachsen-Anhalt.de, Fotograf Hans-Jürgen Landes

Bild
MDR Funkhaus Magdeburg